Pendlernetz - Gemeinsam fahren und sparen!

Schnellnavigation:

Pendlernetz - Registrierung

*) Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder!

1. Schritt: Ihre Kontaktdaten


 

 



(Bei nicht-deutschen Rufnummern geben Sie bitte die Landesvorwahl mit an, z.B. 00434254...)

(Bei nicht-deutschen Rufnummern geben Sie bitte die Landesvorwahl mit an, z.B. 00434254...)

2. Schritt: Ihre Zugangsdaten



Ich möchte den kostenfreien Pendlernetz - Newsletter per E-Mail bekommen.


Nutzungsregeln des Vermittlungssystems
für Fahrgemeinschaften "Pendlernetz"

Die MOVECO GmbH stellt über das Vermittlungssystem Pendlernetz eine Kommunikationsbasis zur Verfügung, über die Daten zur Bildung von Fahrgemeinschaften ausgetauscht werden können.

  1. Die Nutzenden des Vermittlungssystems für Fahrgemeinschaften "Pendlernetz" erkennen die vorliegenden Nutzungsregeln als verbindlich an.

  2. Die Vermittlung über das "Pendlernetz" ist sowohl für Anbietende von Mitfahrmöglichkeiten (Fahrer/in) als auch für Suchende von Mitfahrmöglichkeiten (Mitfahrer/in) kostenlos. Dies gilt nicht für den allgemeinen Zugang des Teilnehmers zum Internet und die Nutzungsdauer.

  3. Registrierung

    Die Nutzenden von "Pendlernetz" erhalten im Rahmen der Registrierung ihr Passwort und eine Mitgliedsnummer zum Schutz ihrer persönlichen Daten. MOVECO gewährleistet die Einhaltung des gesetzlichen Datenschutzes.

    Die Nutzenden sind für die vertrauliche Behandlung von Mitgliedsnummer und Passwort allein verantwortlich. Sie sind allein verantwortlich für jede in ihrem Namen erfolgte Nutzung in den Diensten von "Pendlernetz". Sie verpflichten sich, MOVECO von einer unbefugten Nutzung des Online-Dienstes unter ihrem Namen unverzüglich zu unterrichten.

    Die Nutzer von "Pendlernetz" sind für jede Nutzung und alle Aktivitäten unter Verwendung ihrer Zugangsberechtigung und ihres Passwortes, einschließlich der Verwendung der Zugangsberechtigung durch Dritte bei Gebrauch von Mitgliedsnummer und Passwort verantwortlich.

  4. Die Nutzenden sind allein verantwortlich für sämtliche von ihnen an MOVECO übertragenen Inhalte, Meinungen, Erfahrungsberichte, Meldungen, Ratschläge, Texte, Bilder usw. und die daraus resultierenden Konsequenzen.
    Sie dürfen insbesondere
    • die Services nicht unbefugt manipulieren oder kopieren,
    • die Services nicht für pornographische, kindergefährdende, verfassungsfeindliche, gewaltverherrlichende, rassistische oder andere Inhalte nutzen, die gegen die guten Sitten verstoßen oder dem Gedanken der Fahrgemeinschaftsvermittlung widersprechen,
    • über das "Pendlernetz" keine unangeforderten Massensendungen verbreiten,
    • keine Inhalte an MOVECO übertragen, deren Wiedergabe eine Verletzung der Urheberrechte oder sonstiger Rechte Dritter darstellt,
    • über das "Pendlernetz" keine Werbung betreiben, an andere Nutzer Kettenbriefe o.ä. versenden oder ihnen Produkte oder Dienstleistungen zum Verkauf anbieten,
    • keine Inhalte an MOVECO übertragen, die Software, Anwendungen, Programme oder "Viren" enthalten und die die Funktion der Hardware und Software von MOVECO oder von anderen Teilnehmenden beeinträchtigen oder beschädigen,
    • bei der Anmeldung keine falschen oder missverständlichen Angaben machen oder sich unter Vorgabe einer falschen Identität anmelden,
    • andere Teilnehmer nicht beleidigen, verleumden oder in irgendeiner Weise diffamieren, belästigen oder schaden,
    • die Datenbank nicht zum Aufbau und zum Betrieb eines eigenen Vermittlungsservices unter anderem Namen nutzen. 

    Die Nutzenden erkennen an, dass MOVECO bei Verstößen gegen diese Bestimmungen berechtigt ist, die entsprechenden Einträge sofort zu löschen und diese den Strafverfolgungsbehörden zur Kenntnis zu bringen. MOVECO handelt hierbei nach bestem Wissen und Gewissen. MOVECO behiäalt sich darüber hinaus die Geltendmachung von Schadensersatzansprüchen vor.

  5. Die Nutzenden von "Pendlernetz" handeln eigenverantwortlich. MOVECO ist, vor allem nach dem Zustandekommen einer Fahrgemeinschaft, von jeglicher Haftung oder Garantieleistung ausgeschlossen. Dies gilt insbesondere für:
    • sämtliche Folgen beim Zustandekommen und Nichtzustandekommen einer Vermittlung resp. einer Fahrgemeinschaft,
    • sämtliche Schäden im Zusammenhang mit einer durch dieses System vermittelten Fahrt (z.B. finanzielle und körperliche Schäden, Sach- und sonstige Schäden),
    • die Richtigkeit und Vollständigkeit von Angaben der Teilnehmenden,
    • sämtliche darüber hinausgehenden Absichten der Anbietenden bzw. Suchenden von Mitfahrmöglichkeiten.

  6. Die Nutzenden verpflichten sich nach dem Zustandekommen einer Fahrgemeinschaft in gemeinsamer Absprache mit den Mitfahrenden, diese nur am direkten Fahrziel oder geeigneten Orten abzusetzen, die eine Weiterfahrt ermöglichen. Hierzu zählen z.B. Haltestellen für öffentliche Nahverkehrsmittel oder Taxistände. Ein Absetzen auf freier Strecke ist nur auf Wunsch der Mitfahrenden zulässig. MOVECO ist berechtigt, die Datensätze aller, die dem Gedanken der Fahrgemeinschaft zuwiderhandeln, aus dem System zu löschen.

*) Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder!